„Klamme Gemeinden müssen Bürger zur Kasse bitten“

NDR Info – 27.07.2015 16:10 Uhr Autor/in: Markus Schubert

Hauseigentümer in Niedersachsen werden mit etwa 800.000 Euro zur Kasse gebeten – für marode Straßen. Thorsten Bullerdiek vom Städte- und Gemeindebund Niedersachsen verteidigt dies.

http://www.ndr.de/info/Klamme-Gemeinden-muessen-Buerger-zur-Kasse-bitten,audio251104.html

Werbeanzeigen